Ende September kam die Redaktion des Kurier Österreich auf uns zu und hat ein umfassendes Interview zum Thema „Bio-Chilisaucen – Mühlviertler FEUERzeug“ mit uns gemacht. Frau Cordula Puchwein hat dabei die komplette Geschichte der Entstehung und auch unserer Motivation gut wiedergegeben.

Das Thema Bio ist für uns ein ganz essentielles, da wir uns selbst und unseren Kunden nur hochwertige Lebensmittel mit nachgewiesener und zertifizierter Herkunft für den Genuss anbieten wollen.

Weitere Beiträge

könnte auch interessant für dich sein

Neue Kreationen: Bio-Chiliöl „Lukas Nagl-Style“

Nun endlich gibt es das erste Bio-Chili-Öl aus dem Hause des Mühlviertler FEUERzeug! Kein geringerer als Lukas Nagl - Kreativkopf und Executive Chef des Restaurants "Bootshaus" am Traunsee war bei uns und hat seine Ideen in dieses einzigartige Öl einfließen lassen.
Portrait Ulrike und Christian Dlapka - Chili essen

Neue Öffnungszeit „Ab Produktions-Verkauf 2021“

Neu ab 2021: Jeden Freitag von 14-17 Uhr gibt es die Möglichkeit die Bio-Chilisaucen bei uns in der Produktion zu kaufen!  Wir freuen uns auf euch und haben auch noch das eine oder andere Schmankerl für Euch.
Präsentationsraum

Verkostungs- und Veranstaltungsraum Chili-Manufaktur

Design trifft Chili - vereint im Chili-Room mit dem beeindruckenden mächtigen Chili-Tisch aus dem Hause der Holzmanufaktur Jakob.